Neuigkeiten

Haftstrafe wegen Bitcoin Steuerhinterziehung

Haft wegen BTC

Erstellt von: Werner Hoffmann

Erstellt am: 11.11.2020

Im angegeben Fall ging es nicht nur um Steuerhinterziehung sondern noch um eine Reihe weiterer Straftaten, die begangen wurden. Interessant ist jedoch, dass das Urteil auch ausdrücklich auf die Steuerhinterziehung durch Bitcoin hingewiesen hat.

Ist eine Haftstrafe für Steuerhinterziehung auch in Deutschland denkbar?

Ja, auch in Deutschland sieht das Recht eine Haftstrafe bei besonders schweren Fällen der Steuerhinterziehung vor. Dies wurde auch in der Vergangenheit schon zahlreich angewendet und auch vor Prominenten wie Uli Hoeneß nicht halt gemacht. Das Steuerstrafrecht ist in Deutschland sehr kompliziert und wir haben hier bereits vor einiger Zeit mit einem Experten (Herrn Figatowski von GTKR) einen Fachartikel für die ReThinking Tax geschrieben. (Paywall: https://research.owlit.de/document/bad492cc-31e2-3e1a-8b2b-6c3e6f3018a5/explore/document/e42551b0-7fa3-3776-a73e-f8a6c679e3b5).

Wir werden auch weiterhin bei diesem Thema immer auf dem Laufenden bleiben und unsere Kunden hier informiert halten. Link zum Artikel: https://www.forbes.com/sites/shehanchandrasekera/2020/11/09/ex-microsoft-engineer-gets-prison-sentenced-for-bitcoin-tax-fraud/

Das könnte sie auch interessieren …

Interview mit BeInCrypto

Interview mit BeInCrypto

Kern dieses Interviews waren vor allem die Themen: Vollzugsdefizite, Regulierungen und wie immer jede Menge...

Kontakt